Zürichsee-Zeitung: Stille Wasser und heisse Rhythmen | 12. Juli 2019

Eine Kolumne von Joel Perrin, Slam Poet aus Männedorf.

Nach einer Woche nun sind die letzten Bässe in den Gassen um das Zürcher Seebecken endgültig verhallt, die endorphin-, alkohol- und nikotingeschwängerte Luft nimmt wieder jungfräulichere Düfte an, und der Kontrast zur Stille, die einkehrt,
macht es wert, über eben diesen Kontrast zu schreiben.

> Presseartikel Zürichsee-Zeitung: Stille Wasser und heisse Rhythmen | 12. Juli 2019